WOCHENENDEN 2018

Lebendige Sexualität - Gemeinsame Wege

1. Lebendige Sexualität (Paarseminar vom 17.-18.03.2018)

Viele Menschen suchen nach einer erfüllten Sexualität in ihrer Beziehung. Oft jedoch wird der sexuelle Kontakt langweilig, konflikthaft oder leer und versiegt mit der Zeit. Negative Gefühle sind die Auswirkungen (und häufig auch Ursache) dieses Mangels.
Liebe-volle Sexualitat heißt für uns, manchmal zärtlich, mit viel Zeit und ein anders Mal wild und ungebremst sich begegnen und dem Raum geben, was stimmt und beiden gut tut.
Wir möchten Paaren einen Weg der Offenheit und Selbstbestimmung in der Sexualität näherbringen, damit Liebe und Sexualitat wieder gelebter Alltag wird.

Gemeinsame Wege Freiburg

2. Partnerschaft als Entwicklungsaufgabe (Paarseminar vom 29.-30.09.2018)

An diesem Wochenende geht es um einen Perspektivwechsel hinsichtlich der Krisen, die jede Partnerschaft durchläuft. Wir alle wünschen uns Harmonie und Glück und fühlen uns in der Krise miserabel. Wir versuchen, sie zu vermeiden oder – wenn sie da ist – schnell zu beenden, zur Not auch durch Trennung vom Partner.
Dabei übersehen wir leicht, dass die Krise eine ganz wesentlich positive Funktion hat: Sie fordert die Partner heraus, über sich hinauszuwachsen, d.h. er-wachsener zu werden. Sie ist eine Chance für Wachstum und Heilung alter Wunden. Wir wenden uns in diesem Seminar dem Not-wendigen der Krise zu, um den Keim des Neuen und Schönen darin zu finden.

 

Für beide Seminare gilt:
Uhrzeiten: Samstag 10h-18h, Sonntag 10h-17h
Ort: Freiburg (Infos bei Anmeldung)
Kosten: 420.- € pro Paar (390.- € bei Anmeldung bis 09.02. bzw. bis 17.08.2018)
Anmeldung: Tel: 0761 / 40 19 250, info@gemeinsame-wege.de, Kontaktformular